DE | EN
DIE BESTEN TIPPS VOM ITALIEN EXPERTEN !

Telepass Italien

Telepass Italien: Telepass Italien kaufen, Maut Italien Telepass - Tipps zum Telepass in Italien, wo Telepass für Italien kaufen

Telepass für Italien
Gelbe Spur für TELEPASS-Kunden

Die bequemste Bezahlung der Autobahnmaut in Italien kann mit TELEPASS erfolgen. So vermeiden Sie Warteschlangen:

Mit dem Videomautsystem Telepass sind Sie in Italien immer am schnellsten, da Sie an der Mautstation eine reservierte Spur für TELEPASS benützen dürfen und für die Bezahlung nicht stehen bleiben müssen.

Wir zeigen Ihnen, wo Sie den TELEPASS für Italien kaufen können und wie die Bezahlung der italienischen Autobahnmaut erfolgt.

Mit dem Telepass Italien und der Viacard können Sie die Maut auf allen Autobahnen in Italien bezahlen (mit Ausnahme von Sizilien)..

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit TELEPASS die Maut in Italien bezahlen können. Außerdem finden Sie hier eine Liste mit allen Vor- und Nachteilen dieses automatischen Mautsystems.

Vorteile TELEPASS Italien

  • Bargeldlose Bezahlung der Autobahnmaut in Italien
  • Reservierte gelbe Spur an der Mautstation für TELEPASS bzw. Spur mit Symbol „T
  • Kein Anhalten an der Mautstation, einfach durchfahren -> keine Wartezeit
  • Automatische Verrechnung der Autobahnmaut (Abrechnung 1x pro Monat)
  • KEIN italienisches Bankkonto nötig (dank tolltickets)
  • KEINE Verrenkungen zur Bezahlung nötig - speziell für jene mit kurzen Armen oder Fahrer von rechtsgesteuerten Fahrzeugen
  • KEIN Stress
  • Mit dem Service GO by TELEPASS können Sie auch einige Parkplätze in Italien bezahlen (wichtig: bei Einfahrt / Ausfahrt in Spur mit TELEPASS Symbol einordnen)

Hier finden Sie viele weitere praktische Tipps zur Maut in Italien:
Italien Autobahnmaut

 

Nachteile TELEPASS Italien

  • Registrierung nötig, monatliche Servicegebühr (1,26 EUR / Monat - Stand 2020)
  • Aktivierungskosten (15 EUR / Monat - Stand 2020)
  • Wartezeit für elektronischen Empfänger „Telepass Box“
  • Kein Rabatt, auch nicht für Vielfahrer
  • Für Wenigfahrer fraglich, ob die Differenz von ein paar Minuten Wartezeit den Kauf von Telepass rechtfertigen

Telepass Italien kaufen: TELEPASS für Italien wo kaufen ?

telepass italien
Italien Mautstelle - mit TELEPASS bezahlen

Früher wurde für den Telepass ein italienisches Bankkonto benötigt. Dies ist heute nicht mehr notwendig..

Die TELEPASS Mautboxen für PKW und Motorräder können Sie bequem online bestellen bei tolltickets: www.tolltickets.com

Beachten Sie jedoch ein paar Tage Lieferzeit für den Empfänger.

Diese Box (Telepass OBU „ON-Board-Unit“) muss anschließend hinter der Windschutzscheibe befestigt werden.

Sie können die Mautboxen auch direkt an ausgewählten tolltickets Pickup-Stationen in Deutschland (Frankfurt am Main, Rohrdorf), Österreich (Arnoldstein) und in Großbritannien (Stanford) abholen:

www.tolltickets.com/pick-up/

Als Alternative können Sie die Guthabenkarte Viacard für Italien „VIAcard“ verwenden.

Sowohl Viacard als auch Videomaut TELEPASS können Sie bei tolltickets bestellen.

Telepass kaufen in Italien - Italien Telepass

Sie müssen den TELEPASS nicht vorbestellen - er kann auch direkt in Italien erworben werden.

Den Telepass können Sie kaufen bei:

  • PuntoBlu“ Servicestation Autobahngesellschaft Italien
  • TELEPASS Point

 

Italien Mautgebühr mit TELEPASS bezahlen: Maut Italien Telepass

Beim Verlassen der italienischen Autobahn kommen Sie zur Zahlstelle, zu dem sogenannten „casello“.

Wenn Sie im Besitz eines Telepass Empfängers sind, dann dürfen Sie sich in der gelben Reihe „TELEPASS“ (reine Telepass-Spur) bzw. einer Spur mit dem Symbol „T“ einreihen.

In dieser Spur gibt es so gut wie keine Warteschlange da die Fahrzeugte zum Bezahlen nicht stehen bleiben müssen (vollautomatische Abfertigung ohne Personal, Durchfahrt mit bis zu 30 km/h durch die Mautstation).

Sobald Sie durch die Zahlstelle durchfahren hören Sie einen hohen Ton vom Empfänger, der die erfolgreiche Bezahlung bestätigt.

Die Ampel zeigt grün, der Schranken öffnet sich und Sie können bereits wieder beschleunigen.

TELEPASS Italien Abrechnung

Wenn den für die Bezahlung der italienischen Autobahnmaut den TELEPASS verwenden, dann bekommen Sie die Rechnung von tolltickets zugesendet.

Sie bekommen somit keine Einzelquittung pro Mautstation sondern einen Fahrtnachweis pro Fahrzeug.

Der fällige Betrag wird in der Regel inklusive Servicegebühr alle 1-3 Monate abgerechnet.

Die Mautgebühr wird bequem automatisch abgebucht von:

  • Bankkonto
  • Kreditkarte

TELEPASS Family - nur mit italienischen Konto

Das Angebot TELEPASS Family ist hingegen nur für jene gedacht, die ein italienisches Bankkonto oder eine italienische Kreditkarte besitzen.

Der TELEPASS Family kann online bestellt werden, die Abwicklung / Verrechnung erfolgt über die italienische Bank („banca convenzionata“).

Mit der Option TELEPASS TWIN können Sie zusätzlich 2 weitere Autos registrieren.

Weitere Informationen dazu finden Sie direkt beim Anbieter von Telepass (nur auf Italienisch oder Englisch):
www.telepass.com/en/

Autobahnmaut – weitere Tipps

Hier können Sie weitere Informationen bezüglich Autobahnmaut in Italien, Österreich und Schweiz finden :

Weitere lesenswerte Artikel

VORHERIGER ARTIKEL

Italien Maut

START SEITE

HOME

NÄCHSTER ARTIKEL

Italien parken