DE | EN | IT
DIE BESTEN TIPPS VOM ITALIEN EXPERTEN !

Genua Sopraelevata: Hochstraße mit PanoramBLICK

Genua – Sopraelevata

Genua Sehenswürdigkeiten Sopraelevata
Genua Sopraelevata zwischen Hafen und Altstadt

Wenn Sie mit dem Auto in Genua unterwegs sind, dann müssen Sie unbedingt die in Hochlage geführte Aldo Moro Sopraelevata in Genua  befahren. 

Die mehrere Kilometer lange Schnellstraße wurde auf Pfeilern zwischen Meer, Genua Altstadt „Genova Centro Storico“ und dem historischen Hafen Genova Porto Antico gebaut.

Eine Fahrt auf der Aldo Moro bietet somit einen beeindruckenden Panoramaausblick auf die Altstadt und den historischen Hafen von Genua.

Genießen Sie entspannt mit dem Auto oder Motorrad eine Fahrt mitten durch das historische Zentrum von Genua - Sie werden begeistert sein!

Zudem fahren Sie ganz nahe an dem Palast „Palazzo San Giorgio“  (die erste Bank der Welt !) vorbei, der mit seinem Gemälde vom Drachentöter beeindruckt.

Genua Panoramastraße

Die Sopraelavato führt kurvig auf Pfeilern zwischen Altstadt „Centro Storico di Genova“ und dem historischen Hafen „Porto Antico di Genova“.

Die erlaubte Höchstgeschwindigkeit ist 60km/h (Vorsicht Tutor aktiv!) wodurch Sie die den Blick auf Genua ohne Stress genießen können.

Die Sopraelevata ist zusätzlich kostenlos und ohne Ampeln.

Verlauf der Sopraelevata

Genua Sehenswürdigkeiten Sopraelevata
Genua Sopraelevata - Beginn im Büroviertel "Genova Ovest"

Beginn:

Die Straße Aldo Moro beginnt direkt an der A7 Autostrada Ausfahrt Genova Ovest ( = Ausfahrt zu Fährhafen Genua Terminal Traghetti Genova und Kreuzfahrthafen Genua Porto Genova )

Folgen Sie der Beschilderung „Sopraelevata“.

Ende:

Die Sopraelevata endet beim Messezentrum „Genova Fiera“.

Wenn sie nach dem Messezentrum noch weiter gerade aus dem Meer entlang weiterfahren, kommen Sie auf die Promenadestraße Corso Italia, wo sie unbedingt einen Spaziergang zum Fischerdorf Boccadasse an der Promenade „Corso Italia“ machen sollten.

Stadtumfahrung Genua - Kritik

Genua Sehenswürdigkeiten Sopraelevata
Genua Sopraelevata - mitten durch die Stadt

Die Schnellstraße Sopraelevata wurde ursprünglich in den 70-er Jahren aus Notlösung in aller Eile gebaut, da der Verkehr im Zentrum von Genua komplett zusammengebrochen war.

Um rasch Abhilfe zu schaffen, wurde die Umfahrung Alda Moro auf Pfeilern gebaut, die das östliche und westliche Stadtviertel miteinander verbinden sollte.

Das Provisorium verschandelt seither den Blick vom Meer auf Genua. Wenn Sie vor dem Aquarium Acquario Genova in Richtung Altstadt Genova Centro Storico blicken, werden Sie diese Kritik wahrscheinlich verstehen.

Leider dauern Bauvorhaben in Genua (z.B. Genua Metro) ewig, somit wird das „Provisorium“ Genova Alda Moro Sopraelevata wohl noch einige Generationen „zu bewundern“ sein.

Panoramablick

Von dem Aussichtspunkt Righi und von dem Schloss Castello d'Albertis bietet sich ein beeindruckendes Panorama auf den Hafen von Genua und die kurvige Hochstraße Sopraelevata.

Günstige Hotels in Italien

Hier finden Sie die besten Hotel Angebote für Italien:

Genua Anreise Tipps

Bei uns finden Sie weitere praktische Tipps für die Anreise nach Genua:

Weitere lesenswerte Artikel

VORHERIGER ARTIKEL

Genua Sights

START SEITE

HOME

NÄCHSTER ARTIKEL

Genua Flughafen