DE | EN | IT
DIE BESTEN TIPPS VOM ITALIEN EXPERTEN !

Cinque Terre Wanderweg Monterosso - Riomaggiore

Cinque Terre - Wandertour am "Sentiero azzurro"

Cinque Terre Wandern
Cinque Terre Küstenwandertour
"Sentiero Azzurro"

Der Cinque Terre Wanderweg „Sentiero Azzurro“, auch als Blauer Wanderweg Nr. 2 bekannt, verbindet die 5 Dörfer von Monterosso bis nach Riomaggiore und ist 12 km lang.

Es ist zweifellos der bekannteste und frequentierte Wanderweg in Ligurien, der manchmal durch die steilen Anstiege etwas anstrengend sein kann.

Deshalb empfehlen wir pro Tag nur 2 Teilstrecken zu gehen, damit uns auch Zeit bleibt, um die hübschen Ortschaften zu besichtigen:

Informationen zum Cinque Terre Wanderweg:

Route: je nach Auswahl
Dauer des Ausflugs: ca. 7 Stunden
Dauer der Wanderung: ab 1,5 Stunden
Geeignet für: durchschnittliche Wanderer
Empfohlene Verkehrsmittel: Füße und Zug

Heute gibt es in jedem Dorf der Cinque Terre einen kleinen Bahnhof (siehe Cinque Terre Express) wodurch man die Wandertour von Monterosso nach Riomaggiore in beliebige Etappen teilen kann.

Empfehlung zur Auwahl Etappen

Die einzelnen Teilstrecken zwischen den Dörfern Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore können je nach Wunsch, Kondition und Verfügbarkeit der Wanderwege kombiniert werden.

Unsere Empfehlung:

Ausgangspunkt der Wandertour: Corniglia

Als Ausganspunkt für die Wanderung am „Blauen Wanderweg“ bietet sich besonders Corniglia an: die dritte Ortschaft der Cinque Terre, die zu dem Nationalpark der Cinque Terre gehört.

Corniglia erreichen wir gemütlich mit dem Zug und vom Bahnhof gehen wir zum Aufwärmen einige Stufen hinauf bis wir das Zentrum erreichen.

In Corniglia bekommen Sie bereits einen ersten Ausblick auf die besondere Landwirtschaft und die typischen Terrassen der Cinque Terre.

Erlebnis Nationalpark Cinque Terre

Cinque Terre Wanderwege
Cinque Terre Nationalpark -
Panorama

Nicht jeder weiß, dass diese pittoreske Bucht viele Jahrhunderte harte Arbeit hinter sich hat. Die ersten Einwohner waren einfache Bauern, die nach Überlebensmöglichkeiten suchten.

Die ersten Siedler stammen aus dem Hinterland und kamen - aufgrund des Bevölkerungszuwachses - aufgrund der Suche nach neuem Land

Doch die Küste war gefährlich denn die Sarazene, blutrünstige Piraten, zerstörten alle Ortschaften der ligurischen Küste.

So blieben die Leute vorerst in die sicheren Bergen und fingen an Landwirtschaft zu betätigen. Sie fingen an die Landschaft zu verändern:

Stein auf Stein bauten sie viele lange Trockenmauer, die Olivenhaine und Weingärten ermöglichten. Sie bauten lange Treppen um damit die verschiedenen Terrassen zu erreichen und schafften etwas, das so großartig war, dass es sogar zu einem Nationalpark geworden ist.

Erleben Sie den Cinque Terre Nationalpark mit uns bei einer geführten Cinque Terre Wanderung !

Wir erreichen Vernazza

Italien Cinque Terre Vernazza
Vernazza Cinque Terre – Hafen

Wir folgen dem beliebten Cinque Terre Wanderweg Corniglia – Vernazza.

Nach etwa einer Stunde und 30 Minuten erreichen wir das benachbarte Dorf Vernazza, eines der schönsten Schmuckstücke der Cinque Terre.

Vernazza besitzt nach wie vor einen spürbaren historischen Charme.

Die Ortschaft besteht aus pastellfärbigen Häusern sowie einige Türme und Festigungen aus dem späteren Mittelalter.

Die Seerepublik Genua ließ sämtliche Konstruktionen erbauen, denn Vernazza war der einzige Platz an der Küste, der eine kleine geschützte Bucht hatte.

Das Zentrum dreht sich um den niedlichen Ortplatz mit der bekannte Kirche von Santa Margherita, umringt von Arkaden und Gassen.

Noch Kondition? Weiter geht‘s nach Monterosso !

Nach einer schönen Pause in Vernazza kann man weitere 2 Stunden die 2. Teilstrecke nach Monterosso weiter gehen - siehe unsere Beschreibung zum Wanderweg Vernazza - Monterosso.

Auch in diesem Fall muss man mit ein paar Stufen rechnen, aber die Mühe lohnt sich denn der Ausblick ist richtig fabelhaft.

Es ist natürlich auch möglich die Wanderung nach der erste Strecke in Vernazza zu unterbrechen und mit dem Zug nach Monterosso zu fahren.

Wir erreichen Monterosso

Unseres letztes Ziel ist Monterosso, die westlichste Ortschaft, wo unsere Wanderung endet.  

Weitere Informationen zur Wandertour

Der Wanderweg „Sentiero Azzurro“ ist gebührenpflichtig.

Hier finden Sie wichtige Hinweise zu den von uns angebotenen Wandertouren, z.B. Anreise, Treffpunkt, Tickets, Wanderbekleidung, ...

Wenn Sie Interesse an dieser Tour haben dann schreiben Sie uns eine E-mail und wir senden Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Wanderführer Cinque Terre und Portofino - Reiseleitungen Ligurien

Cinque Terre Reiseleitung
Cinque Terre Reiseleitungen
und Wanderführer

Wir begleiten Sie gerne bei Ihrer Wanderung in Ligurien!

Wir bieten Ihnen in Kooperation mit "Cinque Terre Experience" geführte Wandertouren, Weinverköstigungen, Kochvorführungen, ... sowohl für Kleingruppen als auch große Reisebusse.

Sie werden von einer erfahrenen deutschsprachigen Reiseführerin direkt bei Ihrer Unterkunft oder an einem Treffpunkt abgeholt.

Erleben Sie mit uns eine unvergessliche Reiseleitung durch die Cinque Terre und Portofino – mit Insidertipps, die in keinem Reiseführer stehen!

Teilen Sie uns Ihre Wünsche, die Anzahl an Personen und das Datum mit – und wir erstellen Ihnen ein attraktives Angebot.

Weitere Informationen:
www.amazingliguria.com

Geführte Wandertouren

Bei uns finden Sie die schönsten Cinque Terre Wanderwege:

Besonders interessante Tipps für Sie

Italienisch Sprachreise
Sprachkurse

Lernen Sie mit uns Italienisch! Maßgeschneiderte Italienisch Crash-Kurse an der ligurischen Riviera

Italienisch Übersetzung
Übersetzungen

Professionelle Italienisch Übersetzungen für Marketing & Technologie, hochqualitative Italienisch Übersetzungen

Ligurien Touren
Amazing Liguria

Geführte Touren und Ausflüge in Ligurien, Cinque Terre und Genua, erleben Sie mit uns eine unvergessliche Führung

Weitere lesenswerte Artikel

VORHERIGER ARTIKEL

Cinque Terre Reise-leitungen

START SEITE

HOME

NÄCHSTER ARTIKEL

Levanto - Monterosso