DE | EN | IT
DIE BESTEN TIPPS VOM ITALIEN EXPERTEN !

Genua Nervi: Park “Parchi di Nervi”

Genua – Nervi Park

Genua Sehenswürdigkeiten Nervi
Genua Nervi - Park

Nervi ist zweifellos einer der schönsten Stadtteile von Genua und liegt im Osten der Riviera an der Schwelle zum Golf „Golfo del Paradiso“.

Man könnte Nervi daher auch als Villen Viertel bezeichnen.

Die Bars und Lokalitäten enlang der “Passeggiata di Nervi”  laden Sie jederzeit zu einem gemütlichen Drink oder Eis ein.

Die Temperaturen sind in Nervi oft bereits frühlingshaft, während in Genua noch der frische Nordwind („Tramontana“) bläst. Spektakulär ist auch der Panoramablick bis zur Halbinsel von Portofino.

Genießen Sie den Ausblick, das Meeresrauschen und das besonders milde Klima von Nervi.

Parks von Nervi: „Parchi di Nervi“

Bei einem Spaziergang entlang der “Passeggiata di Nervi” sollten Sie unbedingt auch die botanische Parkanlage „Parchi di Nervi“ besuchen

Die Parks von Nervi sind auf halbem Weg der Promenade (in der Nähe des Bahnhofs) über einen Fußgängertunnel erreichbar.

Der Park entstand aus dem Zusammenschluss dreier Gartenanlagen die einst zu Privatvillen gehörten und wurde somit die größte Grünfläche der ligurischen Hauptstadt.

Besonders beeindruckend ist die Vielzahl an immergrünen exotischen und tropischen Pflanzen, Palmen, Agaven und Pinien – sowie einem Rosengarten.

In den Villen von Nervi finden Sie heute Kunstmuseen – und die Villa Grimaldi ist für Veranstaltungen wie das Freilicht-Ballettfestival, Filmerstaufführungen,… bekannt.

Küstenweg: Passeggiata di Nervi

Genua Sehenswürdigkeiten Nervi
Genua Nervi - Passeggiata di Nervi

In Nervi finden Sie entlang der Felsenküste den beeindruckenden Küstenweg „Anita Garibaldi“, der auch „Lungomare“ oder „Passeggiata di Nervi“ genannt wird.

Die etwa 2 km lange Küstenpromenade zwischen dem kleinen Hafen von Nervi und dem antiken Hafen „Capoluogo“ ist ein perfekter Spaziergang entlang der Felsklippen.

Der Küstenweg ist sehr spektakulär und bietet romantische Aussblicke. Genießen Sie diese außergewöhnliche Sehenswürdigkeit von Genua am besten mit einem leckeren Gelati oder einem Glas Wein!

Eichhörnchen im Park

Bringen Sie zu Ihrem Parkbesuch ein paar Nüsse mit, die Sie an die unzähligen Eichhörnchen „scoiattolo“ verfüttern können.

Die Echhörnchen laufen im Park frei herum und kommen meist ganz nahe heran wenn Sie zwei Nüsse mehrmals gegeneinander schlagen.

Park von Nervi - Anreise

Genua Sehenswürdigkeiten Nervi
Genua Nervi Park - Eichhörnchen

Am besten mit dem Zug (siehe Italien Zugverbindungen) - der Bahnhof von Nervi „stazione di Nervi“ liegt direkt neben dem Eingang zum Park.

Von Genua nach Nervi beträgt die Fahrtzeit mit dem Zug ca. 30 Minuten

Alternativ mit dem Auto über die berühmte Promenadestraße „Via Aurelia“ entlang dem Ligurischen Meer.

Nach der Autobahn Ausfahrt „Nervi“ (siehe Italien Autobahn) den Hinweisschildern Parchi di Nervi folgen.

Genova Nervi Parks Adresse
Parco Municipale Nervi
Via Capolungo 1
16167 Genoa

Öffnungszeiten:
ca. 8 – 19 Uhr

Günstige Hotels in Italien

Hier finden Sie die besten Hotel Angebote für Italien:

Genua Reisetipps

Bei uns finden Sie eine Vielzahl an weiteren Genua Sehenswürdigkeiten und Reisetipps (alphabetisch sortiert):

Weitere lesenswerte Artikel

VORHERIGER ARTIKEL

Genua

START SEITE

HOME

NÄCHSTER ARTIKEL

Aquarium