DE | EN | IT
DIE BESTEN TIPPS VOM ITALIEN EXPERTEN !

Architekt Renzo Piano: Werke in Genua

Genua – Renzo Piano

Genua Sehenswürdigkeiten Renzo Piano
Genua - Architekt Renzo Piano
© rpbw.com

Der italienische Architekt Renzo Piano aus Genua ist einer der bedeutendsten Architekten weltweit.

Zu seinen größten Werken gehört das Pariser Centre Pompidou, die Rekonstruktion des Potsdamer Platzes in Berlin, das Terminal des Kansai International Airport in Japan, ...

In seiner Heimatstadt Genua hat Renzo Piano die erfolgreiche Umgestaltung des Porto Antico (historischer Hafen Genova Porto Antico und des Aquariums Acquario Genova) durchgeführt.

Der Hafen von Genua wurde 1992 von Renzo Piano komplett umgebaut.

Die Stadt Genua hat sehr von der erfolgreichen Umgestaltung des Hafens profitiert.  Renzo Piano hatte dazu einen Plan entworfen, der die gesamte Hafenzone beinhaltete.

Einige historische Gebäude wie die „Magazzini del Cotone“ (früher Baumwolle Lagerhallen - siehe Genua Blue Jeans) wurden in Event- und Unterhaltungszentren umgestaltet.

Viele neue Werke verschönern heute den Porto Antico: das Aquarium, der Bigo am Piazza delle Feste und die Biokugel La Bolla.

Genua Architektur Reiseleitung

Gerne organisieren wir für Sie eine individuelle Architektur Reiseführung in Genua.

Besichtigen Sie mit uns die Werke von Renzo Piano, Daneri,… und die einzigartige Architektur der Stadt Genua z.B. La Strada Nuova, Palazzi, …)

Schreiben Sie uns einfach ein eMail !

Wissenswertes über Renzo

Genua Sehenswürdigkeiten Renzo Piano
Renzo Piano Building Workshop - Punta Nave
© rpbw.com

Renzo Piano wurde am 14.9.1937 in der Stadt Genua geboren.

Als Sohn eines Bauunternehmers entwickelte er sein Interesse für Architektur und konnte nach Abschluss der Universitäten Mailand und Florenz als Praktikant in den USA im Architekturbüro von Louis Isadore Kahn erste Erfahrungen sammeln.

Piano unterrichtete an der Architectural Association School in London und lernte Richard Rogers kennen, mit dem er ein Planungsbüro in Paris gründete. 1971 gewannen Sie den Wettbewerb für das Pariser Centre Pompidou.

1977 gründete Piano mit dem Ingenieur Peter Rice das Büro „Piano & Rice“. Nach vielen gemeinsamen Projekten und dem Tod von Rice wurde das Studio zum heutigen Atelier Renzo Piano Building Workshop transferiert.

Weitere Informationen:
www.rpbw.com

Renzo Piano Werke in Genua

Der Architekt hat einige Bauwerke geschaffen, die heute zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Genua zählen:

  • La Bolla, anlässlich des G8-Gipfels 2001 in Genua (Bio Glaskugel “Biosfera” bzw. „Sfera“ mit 15 m Durchmesser am Porto Antico mit Pflanzen aus dem Regenwald, Kosten ca. 2 Mio EUR !), 2000-2001

  • Renzo Piano Building Workshop, Punta Nave, Genua, 1989-1991

  • Porto Antico (alter Hafen Genova Porto Antico und Aquarium von Genua), 1985-1992

  • Subway Stations, (siehe Metro Genua), 1983-1991: Die Architekten des Renzo Piano Building Workshops entwarfen 5 von 6 Metro Stationen in Genua: Brin, Di Negro, Genova Stazione Principe, Darsena und San Giorgio

Renzo Piano Internationale Projekte

Eines der bekanntesten Projekte von Renzo Piano ist der London Bridge Tower, mit 306m das höchste Gebäude Europas.

Renzo Piano hat aber auch weitere Aufträge in New York – darunter das New York Times Headquarters.

Die Büros von Piano werden als Renzo Piano Building Workshop (RPBW) bezeichnet. Rund 100 Architekten, Ingenieure und Spezialisten arbeiten in den Planungsbüros in Genua (Adresse: Via Rubens 29, 16158 Genova), Paris und Berlin.

Günstige Hotels in Italien

Hier finden Sie die besten Hotel Angebote für Italien:

Genua Reisetipps

Bei uns finden Sie eine Vielzahl an weiteren Genua Sehenswürdigkeiten und Reisetipps (alphabetisch sortiert):

Weitere lesenswerte Artikel

VORHERIGER ARTIKEL

Genua

START SEITE

HOME

NÄCHSTER ARTIKEL

Aquarium