DE | EN | IT
DIE BESTEN TIPPS VOM ITALIEN EXPERTEN !

Noli Sehenswürdigkeiten und Sandstrand

Noli Strand

Noli Strand
Noli - Strand

Noli liegt nur wenige Kilometer östlich von Finale Ligure - in der Provinz von Savona - an der Riviera di Ponente.

Das charakteristische Fischerdorf - einst Neapolis genannt -  bietet einen mittelalterlichen Flair und einen kleinen Sandstrand in Ligurien, der besonders gerne von Deutschen besucht wird - vielleicht auch, weil Noli mit der deutschen Stadt Langenargen verschwistert ist.

Der Sandstrand „Spiagga di Noli“ ist sehr hübsch und gepflegt, allerdings nur  1 km lange und sehr schmal.  Wenn Sie mehr Platz am Meer benötigen, können Sie die benachbarten größeren Sandstrände Finale Ligure und Spotorno besuchen.

Von der Strandpromenade haben Sie bereits einen Ausblick auf die kleine Insel Isola di Bergeggi, die in geringer Entfernung zur Küste liegt.

Auf Bergeggi lebten lange Zeit die Mönche der Benedektiner - heute ist die Insel Bergeggi ein Naturreservat, das nicht zugänglich ist.

Fischmarkt von Noli

Entlang der Strandpromenade von Noli findet regelmäßig der Fischmarkt statt, der zusammen mit den mittelalterlichen Gebäuden eine ganz besondere Stimmung verbreitet. 

Noli ist einer der wenigen Gemeinden, in denen heute noch die kleinen Fischerboote in der Nacht aufbrechen und in der Früh mit frischen Fischen des Golf von Genua zurückkommen.

Noli Sehenswürdigkeiten

Noli Sehenswürdigkeiten
Noli - Castello Monte Ursino

Ein Spaziergang durch den sehr gut erhaltenen Ortskern von Noli vermittelt das Gefühl einer Zeitreise in das Mittelalter.

Die Burgruine „Castello di Monte Ursino“ des XII Jahrhunderts, drei Stadttore, die Glockentürme und die Stadtmauer von Noli erinnern noch an die Zeit, als Noli noch „Neapolis“ hieß und durch Seemacht und Handel reich wurde. 

Die Altstadt von Noli bietet beginnt direkt hinter dem Sandstrand und der „Strada Statale 1“ - der „Via Aurelia“ die bis nach Rom führt.

An der Piazza Morando finden Sie den 40m hohen Eckturm „Torre del canto“, der älteste Geschlechterturm aus dem 13 Jahrhundert, der noch sehr gut erhalten ist.
Chiesa di San Paragorio

Besonders sehenswert ist die Kathedrale San Paragorio im romanischen Stil aus dem 11 Jahrhundert. Die Kirche wurde 1239 zum Bischofssitz und ist eine der bedeutendsten romanischen Kirchen von Ligurien.

Hafen von Noli

Noli ist über den Landweg nur durch ein schmales Tal erreichbar - daher war die natürliche Hafenbucht an der Palmenriviera umso bedeutender. Durch den Handel erwirtschaftete Noli als unabhängige Seemacht große Reichtümer, wurde jedoch oft von Piraten überfallen.

Der Name „Noli“ leitet sich von „Antonio di Noli“ ab, dem berühmten Seefahrer und Entdecker der Kapverdischen Inseln.

Cristoforo Colombo hat seine Seereise nach Holland in Noli gestartet. Allerdings stand die Reise unter keinem guten Stern, und er musste an der Küste von Spanien notlanden.

Pasticceria di Noli

Kulinarisch können Sie sich in einer historischen Konditorei in Noli verwöhnen lassen, die eine für Noli typische „paste“ anbietet.

Adresse:
Pasticceria La Crepe di Ganduglia
Via Colombo 61
Noli - Italia

Noli Wandern

Ein besonderer Wanderweg führt von Noli nach Capo Noli vetta. Die ca. 3 km lange Wandertour führ von Meeresniveau auf die Gebirge des ligurischen Apennin - ein wundervoller Naturpark 1000 Meter über dem Meer.

Auf dem Wanderweg Capo Noli zwischen den Tälern von Noli und Finale Ligure sehen Sie auch eine Vielzahl an Weintrauben und Olivenbäumen. Noli ist berühmt für die Produktion des ligurischen Weines „Lumassina“ (Lumachina = Schnecke) mit seiner strohgelben Farbe und für das hochqualitative grüne Olivenöl.

Die schönsten Dörfer Italiens - Noli

Noli gehört übrigens gemeinsam mit Vernazza, Manarola, Finalborgo (Finale Ligure), Campo Ligure  und Varese Ligure zu der Vereinigung I borghi più belli d'Italia - den schönsten Dörfern Italiens.

Aufgenommen werden dabei nur Städte mit mittelalterlichen Festungen, die von touristischen Interesse sind und großteils autofrei sind.

Zugverbindung nach Noli Ligurien

In Noli gibt es leider keinen Bahnhof - der nächste ist im benachbarten Spotorno.

Günstige Hotels in Italien

Hier finden Sie die besten Hotel Angebote für Italien:

Ligurien Reisetipps

Bei uns finden Sie eine Vielzahl an weiteren Ligurien Sehenswürdigkeiten und Reisetipps (von Westen nach Osten sortiert):

Weitere lesenswerte Artikel

VORHERIGER ARTIKEL

Ligurien Sehens-würdig-keiten

START SEITE

HOME

NÄCHSTER ARTIKEL

Portofino